Inspektion

Inspektionen und Begehungen mit dem Tablet

Durch die Verwendung von Viscenario zur automatischen Dokumentation verschiedener Inspektionen wie Vorbegehungen, Wohnungsübernahmen, Jahresinspektionen oder Baustellenbegehungen, sparen Sie die Zeit, die Sie sonst nach jeder Inspektion im Büro aufgewendet hätten.

 

Alle Informationen verfügbar
Pläne, Dokumente zum Wartungs- und Gebäudemanagement, Bemusterungslisten und eine Gesamtübersicht aller Schadensmeldungen und Mängel befinden sich direkt auf Ihrem Tablet.

Sparen Sie 1 Stunden Arbeitszeit
Viscenario fügt Unterschriften, Bilder, Notizen, Meldungen über Schäden oder Mängel und Zeichnungen automatisch zu einem Inspektionsprotokoll zusammen.

Live-Übersicht aller offenen Aufgaben
Eine Live-Übersicht über alle offenen Schäden und Mängel ist auf dem Tablet jederzeit verfügbar. Vor einer Besichtigung ist somit keine Vorbereitung von Dokumenten erforderlich.

 

Zugriff auf alle Projektinformationen auf dem Tablet

Wenn Sie Viscenario für eine Inspektion verwenden, finden Sie alle Zeichnungen, Dokumente zum Wartungs- und Gebäudemanagement und die Bemusterungslisten und Bestellungen aus dem Wohnungskonfigurator in der Viscenario App auf ihrem Tablet. Mit diesen Informationen haben Sie alle Informationen bei sich – und das jederzeit.

 

Protokolle werde automatisch gespeichert und per Mail versandt

Wenn Sie Viscenario auf einem Tablet verwenden, haben Sie Zugriff auf die Zeichnungen/Pläne des Gebäudes oder der Wohnung. Dort können Sie die Stellen markieren, an denen Mängel oder Abweichungen festgestellt wurden. Sie delegieren die Maßnahmen, um die Abweichungen/Mängel von der zuständigen Person korrigieren zu lassen, direkt von Ihrem Tablet aus. Viscenario fügt dann alle Informationen wie das Logo ihrer Firma, Projekt und Objektinformationen, Plannummern, Abweichungen/Mängel mit Kommentaren und Bildern sowie den Unterschriften der Anwesenden zu einem Dokument zusammen.

 

Standardisierte Inspektionen durch Checklisten

Sie können eine Inspektion auch mit einer Checkliste kombinieren. Der Vorteil von Checklisten ist, dass die Dokumentation der Überprüfung mit ihnen standardisiert wird. An jedem Kontrollpunkt kann ein Kommentar und/oder ein Bild hinzugefügt werden, oder eine Folgeaufgabe erstellt werden.
Sobald die Checkliste abgeschlossen ist und Sie mit der Inspektion fertig sind, fügt Viscenario alles zu einem PDF-Dokument zusammen und speichert es automatisch in den Ordnern mit den Dokumenten des betreffenden Objektes. Alle anstehenden Arbeiten werden einfach gespeichert, indem Bilder, Notizen und Abweichungen bzw. Mängel zusammengefasst werden.
Darüber hinaus werden alle Mängel/Abweichungen und Aufgaben, die Sie in Verbindung mit der Checkliste erstellt haben, direkt an die Personen gerichtet, die mit der Mängelbeseitigung beauftragt sind. Eine Live-Übersicht aller Aufgaben und Abweichungen finden Sie dann in Viscenario.

 

Live-Status zu Abweichungen von vorherigen Inspektionen

Sie können leicht erkennen welche Arbeiten seit der letzten Durchführung dieser Inspektion bereits ausgeführt wurden und was noch ansteht. So müssen sie denselben Mangel/dieselbe Abweichung nicht erneut registrieren. Wurde der Mangel beseitigt, wird er nicht mehr angezeigt.
Sie müssen keine mehr Zeit darauf verwenden aktuelle Dokumente herauszusuchen bevor Sie zur Inspektion aufbrechen.

 

Lernen Sie von einem Projekt zum Nächsten

Die Verwendung von Viscenario für Checklisten hat den Vorteil, dass Sie von Projekt zu Projekt lernen können. So erhalten Sie beispielsweise leicht einen Überblick darüber, wie viele Schäden bei allen Vorarbeiten für Projekt A gefunden wurden und können diese mit der Anzahl der Schäden bei Projekt B vergleichen.

 

Sie sparen mindestens eine Stunde Büroarbeit nach jeder Inspektion

Unsere Kunden sparen mindestens eine Stunde Zeit indem sie Viscenario verwenden, um Inspektionsprotokolle zu erstellen.